Die TGS Kaleidoskop …

… ist eine staatliche Gemeinschaftsschule. Bis zum 9. bzw. 10. Jahrgang wird gemeinsam gelernt. Es können alle allgemeinbildenden Schulabschlüsse (inklusive Abitur) erworben werden.

 

… ist eine teilweise gebundene Ganztagsschule.

 

… orientiert sich pädagogisch am Jenaplan.

 

verzichtet in den ersten 6 Jahrgängen auf Noten. Schüler*innen und Eltern erhalten individuelle Rückmeldungen zum Lern- und Entwicklungsstand.

 

… ist eine Schule, an der der Unterricht teilweise jahrgangsübergreifend (in Stammgruppen) stattfindet.

 

… wird von Schüler*innen und Eltern aktiv mitgestaltet.

 

… öffnet Türen zu verschiedenen Kulturen über ein breites Sprachenangebot. Derzeit können Schüler*innen Englisch (1. Fremdsprache ab Klasse 2), Französisch (2. Fremdsprache ab Klasse 5) oder Spanisch (2. Fremdsprache ab Klasse 5) und Latein (fakultatives Angebot ab der Mittelgruppe und neueinsetzende 2. Fremdsprache ab Klasse 11s) lernen.

 

… ist eine Praktikumsschule. Wir betreuen Studierende im Praxissemester und Referendar*innen auf ihrem Weg in den Beruf als Lehrer*in und Praktikant*innen in Rahmen der Erzieher*innen-Ausbildung.
 

 

IMG-20140402-WA0000