Jenaer Hallenfußballturnier der 3.+4. Klassen

[Autorin: Frau Rupprecht]

Am 27.02. durften auch die Jungs aus Klasse 3 und 4 ihr fußballerisches Können beim Hallenfußballturnier Klasse 3/4 der Stadt Jena unter Beweis stellen. Diesmal gab es 9 Startmannschaften. In der ersten Runde spielten wir gegen 4 Teams. Mit einem 2:1 Sieg gegen die Saaletalschule starteten wir sehr vielversprechend in das Turnier. Leider gefolgt von drei Niederlagen gegen die Lobdeburg-, die Trießnitz- und die Montessori Schule.

Schussversuch von Alfred gegen die Lobdeburg Schule. Endergebnis 1:3
Die Pausen wurden zur Gegnerbeobachtung und -analyse genutzt.

Somit hieß es nach 4 Spielen im letzten Match Friedrich-Schiller gegen Kaleidoskop um Platz 7 und 8. Dieses Match konnten wir mit 1:0 noch einmal für uns entscheiden, sodass wir mit einem 7. Platz nach Hause gehen konnten. Herzlichen Glückwunsch Jungs, ihr habt euer Bestes gegeben. Im Finale standen die Heinrich-Heine-Schule gegen die Südschule wobei sich die Heinrich-Heine-Schule in einem spannenden 7m-Krimi den Turniersieg holte.

Unsere Fußballmannschaft von links nach rechts: Timon, Philip, P., Ole, Alfred, Luca, Mattis