Murmeltiere-Kennenlern-Wanderung 2019

Autorin: Frau Meakin

Bereits im fünften Jahr in Folge kamen die Kinder der Murmeltier-Stammgruppe, ihre Familien und die Stammgruppen-Leiterinnen zu einer herbstlichen Wanderung an einem schönen September-Sonntag zusammen.

Der Startpunkt war in diesem Jahr der Parkplatz der Janismühle im romantischen Zeitzgrund zwischen Stadtroda und Hermsdorf. Einige Teilnehmer kamen umweltbewusst mit dem Zug aus Jena und wanderten vom nahgelegenen Bahnhof Papiermühle zum Parkplatz. Schon am Treffpunkt gab es Natur und Tiere pur. Ein Pferd des Reiterhofes hatte den Anschluss an seine Pferdefreunde verpasst und trabte lautstark wiehernd über den Parkplatz. Das Pferd fand nach einiger Aufregung seine Artgenossen auf der Weide. Und nachdem auch alle Spätankömmlinge da waren, startete die Wanderung zum Waldspielplatz an der Bockmühle.

Auch in diesem Jahr war die Resonanz auf das Angebot sehr groß. Über fünfzig große und kleine Wanderer durchquerten bei trüben aber trockenen Herbstwetter das wunderschöne Tal. Entlang am wilden Zeitzgrundbach wurden auf einer Streuobstwiese Apfelbäume geplündert und der Wald rechts und links des Weges nach Pilzen abgesucht.

Waldschrat

Auf dem Waldspielplatz angekommen, gab es sportliche Herausforderungen für Groß und Klein, viel Platz zum Spielen und für Zeit für Gespräche. Erstklässler-Eltern nutzen die Möglichkeit, um sich mit erfahrenen „alten“ Murmeltier-Eltern und den beiden Stammgruppen-Leiterinnen auszutauschen.

Waldspielplatz

Der Rückweg war schneller bewältigt als gedacht, da Hunger und Durst die Wanderer in die Janismühle lockten. Gestärkt durch Suppe und Mitbring-Buffet wurde zum Ausklang des Treffens der Spielplatz der Janismülle noch ausgiebig genutzt.

Spielplatz Janismühle

Am Ende waren sich alle einig: Die Murmeltier-Kennenlern-Wanderung war einfach toll und nächstes Jahr wird wieder gewandert!

Nachtrag: Im November sahen sich einige der Murmeltier-Eltern wieder. In der Hortküche wurde an einem Abend von fleißigen Händen viele bunte Plätzchen gebacken. Mit den leckeren Köstlichkeiten wurde von der Bezugshortnerin Frau Klauer der Adventkalender der Kinder im Klassenraum der Murmeltiere befüllt. Die restlichen Plätzchen wurden in kleine Tütchen verpackt zur Talenteshow beim Kuchenbuffet mit verkauft.

Vielen DANK an die beteiligten Eltern und das Hort-Team für die Unterstützung!