Stellenausschreibungen

Link zur Stellenausschreibung

_

Lehrer (m/w/d)

Als Modellprojekt im Rahmen eines Schulversuches wurde der Stadt Jena vom Freistaat Thüringen die Personalhoheit für drei kommunale Gemeinschaftsschulen übertragen. Dies ist zunächst befristet bis zum 31.07.2022. Daher suchen wir ab dem 2. Schulhalbjahr 2020/2021, zunächst befristet bis zum 31.07.2022 mit der Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung, o. g. pädagogische Fachkräfte.

_

Die Schulen Kulturanum, Kaleidoskop und Werkstattschule sind Gemeinschaftsschulen in kommunaler Trägerschaft, die sich noch im Aufbau befinden. Die Schulen Kulturanum und Kaleidoskop orientieren sich am Jenaplan-Konzept. Die Werkstattschule bereitet die Schüler optimal auf einen Berufseinstieg im Handwerk, Sozialwesen und in der Wirtschaft vor. Neben der Unterrichtstätigkeit haben Sie die Möglichkeit, sich in die Entwicklung der neuen Schulen einzubringen.

_

Die Kaleidoskop-Schule sucht in Voll- oder Teilzeit

Regelschul- bzw. Gymnasiallehrer

  • Spanisch und ein weiteres Fach
  • Musik und ein weiteres Fach
  • Deutsch und ein weiteres Fach
  • Wirtschaft/Recht und ein weiteres Fach

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium (erstes und zweites Staatsexamen)
  • unbedingte Bereitschaft zur Kooperation mit allen an Bildung beteiligten Akteuren, zur Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf sowie zur Arbeit im rhythmisierten Ganztag
  • praktische Erfahrungen im Bereich der Reformpädagogik sind wünschenswert
  • bei den zu besetzenden Stellen der Kulturanum und der Kaleidoskop-Schule sind Kenntnisse in der Jenaplan-Pädagogik sowie praktische Erfahrungen im Bereich der Reformpädagogik von Vorteil
  • Bereitschaft zur Reflexion und Selbstevaluation des pädagogischen Handelns
  • bestehender Impfschutz bzw. Nachweis über eine Immunität gegen Masern

Unser Angebot an Sie

  • ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis mit der Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung und Verbeamtung (unter Vorbehalt der Zusage des Freistaates Thüringen)
  • eine Vergütung im Bereich Grundschule nach Entgeltgruppe 11 TVöD sowie im Bereich Regelschule bzw. Gymnasium nach Entgeltgruppe 13 TVöD
  • aktive und unmittelbare Teilnahme an bildungspolitischen Prozessen
  • Mitgestaltung zur Öffnung der Schule in den Sozialraum

Wenn Sie an einer Lehrtätigkeit an den kommunalen Gemeinschaftsschulen interessiert sind und Ihnen die Förderung von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst- / Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 13.11.2020 per Post an den

_

Fachdienst Personal
Stadtverwaltung Jena
Am Anger 15
07743 Jena

oder per E-Mail an bewerbungen@jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.